Seit letztem Freitag gibt es Aupairnet24 nun auch auf Chinesisch.

Wir freuen uns natürlich wahnsinnig darüber und besonders auf viele chinesische Au Pairs und Familien!

Das Reich der Mitte hat schon immer fasziniert: mit Bauwerken wie der chinesischen Mauer, der verbotenen Stadt oder dem modernen Peking.

Exotisch sind auch die Kultur, das Essen und noch vieles mehr.

Ein Au Pair Austausch ist eine gute Möglichkeit, die authentische chinesische Lebensart kennen zu lernen, sowohl für Au Pairs in China, als auch für Gastfamilien mit chinesischen Au Pairs.

Eine gute Vorbereitung ist wichtig. Sowohl Au Pair als auch Gastfamilie sollten sich über die landestypischen Gepflogenheiten gründlich informieren.

So ist es in China zum Beispiel nicht unfein, bei Tisch zu aufzustoßen, zu schmatzen oder ähnliches. Sich die Nase zu putzen hingegen schon.

Zu Themen wie Geschenken, Einladungen, oder der harmoniebedachten Grundhaltung der Chinesen sollte man sich vorher also einige Gedanken machen, da hier zum Teil komplexe Regeln gelten und beachtet werden sollten.

Als Ausländer wird einem natürlich trotzdem einiges nachgesehen.

Die Sprache ist selbstverständlich auch ein wichtiges Thema, Chinesisch zu sprechen hilft als Au Pair oft weiter, die meisten Chinesen in den Großstädten sprechen aber auch Englisch. Meist sind dort auch Schilder und zum Teil auch Fahrpläne auf Englisch. In ländlichen Gegenden ist das allerdings nicht immer gegeben, Chinesen helfen aber gern und versuchen die manchmal etwas wilde Scharade der Ausländer zu entschlüsseln.

In China gibt es mittlerweile auch viele Schüler und Studenten, die Deutsch lernen und ihre Sprachkenntnisse in Deutschland verbessern wollen. Chinesische Au Pairs haben einen guten Ruf, sie gelten als freundlich und fleißig.

Insgesamt ist ein Au Pair Aufenthalt in China sicher herausfordernder als in manchen anderen Ländern. Genauso werden chinesische Au Pairs es Anfangs schwer haben, in Deutschland zurecht zu kommen. Aber gerade die große kulturelle Distanz beinhaltet einen noch viel größeren Schatz an neuen Erfahrungen und macht den Austausch so besonders.

10. April 2012 | Posted In: Allgemein